VERANTWORTLICHES SPIELEN

Lucky8 bietet Unterhaltung für die überwiegende Mehrheit der Menschen an. Wir möchten, dass Sie Ihr Spiel in einer dynamischen, entspannten und sicheren Umgebung genießen.

1. Minderjährige Spieler

Lucky8 erlaubt niemandem unter 18 Jahren, ein Konto zu eröffnen. Jeder Minderjährige, der versucht, ein Konto bei uns zu eröffnen, oder jeder, der einer minderjährigen Person bei der Eröffnung eines Kontos bei uns hilft, verstößt gegen unsere Geschäftsbedingungen.
Sie können folgende Maßnahmen ergreifen, um Minderjährige zu schützen:

Teilen Sie Ihre Anmeldedaten mit niemandem.
Aktivieren Sie die Funktion ""Passwort speichern"" nicht auf den Anmeldebildschirmen.
Teilen Sie Ihre Kreditkarten- oder Bankkontodaten nicht mit Minderjährigen.
Installieren Sie Kindersicherungs-Software oder Internet-Filtersoftware auf Ihren Computern, wenn sich in Ihrem Haushalt Personen unter 18 Jahren befinden. Solche Software ist unter www.netnanny.com und www.cyberpatrol.com erhältlich.

2. Spielproblem

Es gibt viele Aktivitäten, die zu einem Problem werden können, wenn sie nicht in Maßen durchgeführt werden (z. B. Alkoholkonsum, Einkaufen, Videospiele spielen). Dasselbe kann beim Glücksspiel auftreten. Anzeichen von Sucht sind an einem selbst oder einer anderen Person oft schwer zu erkennen und hängen oft nicht einmal mit Geld zusammen. Glücksspiel kann ein Symptom für ein umfassenderes Problem sein.

Es kann sein, dass ein Spiel zu einem Mittel der Flucht geworden ist oder dafür, keinem anderen Dilemma entgegenzutreten. Es kann sein, dass die Motivation so unterbewusst ist, dass die Person sich nicht einmal der wirklichen Probleme und möglichen Konsequenzen bewusst ist. In diesem Fall steht professionelle Hilfe zur Verfügung.

Es ist von entscheidender Bedeutung, diese Art von Verhalten frühzeitig zu erfassen, bevor die praktischen Konsequenzen eine Auswirkung haben können. Leider sind die Symptome für diese Krankheit nicht nur körperlich, sondern können auch finanziell und sozial sein.

Glücklicherweise können die meisten von uns wetten und unser ganzes Leben lang glücklich spielen, ohne dass es jemals zu einem Problem wird.

3. Wie kann ich erkennen, ob ich gefährdet bin?

Wir haben acht Regeln für sicherere Wetten bei Lucky8:

Casino-Wetten sind nur zum Spaß. Sie sind keine Karriere und können niemals eine sein.
Setzen Sie niemals das Zweifache, um Verluste zurückzugewinnen.
Legen Sie ein Tages-, Wochen- oder Monatsbudget genau innerhalb der Grenzen Ihrer Möglichkeiten fest.
Spielen Sie Karten- oder Casinospiele nie um Geld, wenn Sie betrunken sind, unter Drogeneinfluss stehen, müde sind oder sich niedergeschlagen fühlen.
Behalten Sie im Auge, wie lange Sie online sind, und verfolgen Sie die Wetten, die Sie bei ""Meine Wetten"" setzen.
Machen Sie Pausen, um sicherzustellen, dass Sie frisch bleiben.
Legen Sie vor dem Start ein Budget fest und halten Sie sich daran.
Amüsieren Sie sich!
Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie möglicherweise dadurch gefährdet sind, eine Abhängigkeit vom Glücksspiel zu entwickeln, stehen Ihnen viele spezialisierte Dienstleistungen und Websites zur Verfügung, die Ihnen helfen können. Auf www.gamblersanonymous.org.uk finden Sie einen einfachen Selbsteinschätzungstest, mit dem Sie feststellen können, ob das Glücksspiel möglicherweise zu einem Problem für Sie wird.

4. Unsere Dienste und Tools

Lucky8 bietet eine breite Palette von Dienstleistungen an, die Ihnen helfen können, wenn Sie das Gefühl haben, eine Abhängigkeit vom Glücksspiel zu entwickeln.


Lucky8 hat eine Reihe von Maßnahmen eingeführt, sodass Mitglieder in einer sicheren Umgebung wetten und spielen können. Ihr Konto wurde so konzipiert und eingerichtet, dass Sie sich sicher amüsieren können.


Wenn Sie Geschicklichkeits- und Glücksspiele um Geld spielen, ist das Ergebnis laut Definition nie sicher. Selbst wenn eine Münze zehnmal geworfen wurde und zehnmal mit dem Kopf nach oben landet, sind die Chancen, dass sie beim nächsten Spin mit der Zahl nach oben landet, immer noch 50 %. So ist das Leben.


Es gibt bestimmte Möglichkeiten, wie Sie Ihre ganze Erfahrung nicht nur sicherer, sondern auch amüsanter machen können. Um die Funktion des Einzahlungslimits nutzen zu können, müssen Sie sich über www.Lucky8.com in Ihr Konto einloggen. Wir empfehlen Ihnen, diese Maßnahmen zu beachten, wenn Sie bei Lucky8 spielen:

1. Legen Sie ein Limit fest

Einzahlungslimits sind Teil unserer Richtlinien für verantwortungsvolles Glücksspiel und können Ihnen helfen, den Betrag zu kontrollieren, den Sie ausgeben. Sie können wählen, ob Sie ein tägliches, wöchentliches oder monatliches Limit festlegen möchten. Alternativ können Sie eine Kombination dieser Limits für zusätzliche Kontrolle einsetzen. Wir empfehlen Mitgliedern, den Geldbetrag, den sie ausgeben, einzuschränken. Sie können dies einfach unter "Mein Konto" und dann "Verantwortungsvolles Spielen" tun, indem Sie einen Betrag in eines oder mehrere der Felder "Tägliches Limit", "Wöchentliches Limit" oder "Monatliches Limit" eingeben. Es ist eine gute Idee, sich ein Budget zu setzen. Dies bedeutet, dass Sie gewarnt werden, wenn Sie anfangen, mehr zu spielen als Sie wollen. Wenn Sie ein Einzahlungslimit festlegen, wird jede Anfrage von Ihnen, dieses Limit zu erhöhen oder zu entfernen, erst nach 168 Stunden (d. h. 7 Tagen) wirksam. Dies dient dazu, Ihnen die Möglichkeit zu geben, etwas Zeit zu haben, um nochmals zu überlegen, ob Sie Ihr Einzahlungslimit wirklich erhöhen wollen. Wenn Sie eine Anfrage zur Senkung des Einzahlungslimits vor Ablauf des entsprechenden Zeitraums oder zur Festlegung eines Limits stellen, wird diese Anfrage sofort wirksam. Sie können auch Wettlimits festlegen, mit denen Sie den Höchstbetrag kontrollieren können, den Sie in einem bestimmten Zeitraum einsetzen möchten.

1.1. Tägliche Limits

Tägliche Limits werden für einen Zeitraum von 24 Stunden festgelegt. Wie bei allen Limits berücksichtigen sie den Betrag, der im Zeitraum davor eingezahlt wurde. Wenn Sie beispielsweise in den letzten 24 Stunden bereits eine Einzahlung von 20 € vorgenommen und ein tägliches Einzahlungslimit von 20 € gewählt haben, können Sie erst dann erneut einzahlen, nachdem weitere 24 Stunden seit Ihrer letzten Einzahlung vergangen sind. Wenn Sie in den letzten 24 Stunden eine Einzahlung von 10 € vorgenommen und ein tägliches Einzahlungslimit von 20 € gewählt haben, können Sie maximal nur 10 € einzahlen, bis 24 Stunden seit Ihrer letzten Einzahlung vergangen sind.

1.2. Wöchentliche Limits

Wöchentliche Limits werden für einen Zeitraum von 168 Stunden festgelegt. Wie bei allen Limits berücksichtigen sie den Betrag, der im Zeitraum davor eingezahlt wurde. Wenn Sie beispielsweise in den letzten 168 Stunden bereits eine Einzahlung von 20 € vorgenommen und ein wöchentliches Einzahlungslimit von 20 € gewählt haben, können Sie erst dann erneut einzahlen, nachdem weitere 168 Stunden seit Ihrer letzten Einzahlung vergangen sind. Wenn Sie in den letzten 168 Stunden eine Einzahlung von 10 € vorgenommen und ein wöchentliches Einzahlungslimit von 20 € gewählt haben, können Sie maximal nur 10 € einzahlen, bis 168 Stunden seit Ihrer letzten Einzahlung vergangen sind.

Hinweis: Wenn Sie bereits ein tägliches Limit haben und einen wöchentlichen Betrag festlegen, der unter Ihrem täglichen Limit liegt, wird Ihr tägliches Limit gelöscht und nur das wöchentliche Limit umgesetzt. Wenn Ihr wöchentliches Einzahlungslimit höher als Ihr tägliches Limit ist, können Sie das wöchentliche Limit nicht überschreiten. Wenn Ihr tägliches Limit beispielsweise auf 10 € und Ihr wöchentliches Limit auf 20 € festgelegt sind, können Sie zwei Tage lang bis zu 10 € pro Tag einzahlen, aber erst 168 Stunden nach Ihrer letzten Einzahlung können Sie mehr einzahlen.

1.3. Monatliche Limits

Monatliche Limits werden für einen Zeitraum von 720 Stunden festgelegt. Wie bei allen Limits berücksichtigen sie den Betrag, der im Zeitraum davor eingezahlt wurde. Wenn Sie beispielsweise in den letzten 720 Stunden bereits eine Einzahlung von 50 € vorgenommen und ein monatliches Einzahlungslimit von 50 € gewählt haben, können Sie erst dann erneut einzahlen, nachdem weitere 720 Stunden seit Ihrer letzten Einzahlung vergangen sind. Wenn Sie in den letzten 720 Stunden eine Einzahlung von 20 € vorgenommen und ein monatliches Einzahlungslimit von 50 € gewählt haben, können Sie maximal nur 30 € einzahlen, bis 720 Stunden seit Ihrer letzten Einzahlung vergangen sind.

Hinweis: Wenn Sie bereits ein tägliches und/oder wöchentliches Limit haben und Ihr monatliches Limit einem Betrag entspricht, der unter diesen Limits liegt, werden diese Limits gelöscht und nur das monatliche Limit umgesetzt. Wenn Ihr monatliches Limit höher als Ihr tägliches und wöchentliches Limit ist, können Sie das monatliche Limit nicht überschreiten. Wenn Ihr tägliches Limit beispielsweise auf 10 €, Ihr wöchentliches Limit auf 20 € und Ihr monatliches Limit auf 50 € festgelegt sind, können Sie zwei Tage lang bis zu 10 € pro Tag einzahlen, aber erst 168 Stunden nach Ihrer letzten Einzahlung können Sie mehr einzahlen.

Wenn Sie weitere Beispiele oder Hilfe beim Festlegen von Einzahlungslimits wünschen, wenden Sie sich bitte unter support@Lucky8.com an unser Kundendservice-Team.

2. Verfolgen Sie Ihre Aktivität

Ihr Konto gibt Ihnen eine vollständige Aufzeichnung aller Wetten, die Sie jemals gesetzt haben, sodass Sie einfach und schnell verfolgen können, was Sie tun, wie lange es dauert und ob Sie vernünftig wetten oder nicht.

3. Kontaktieren Sie unser Kundenservice-Team

Alle Mitglieder unseres Kundenservice-Teams sind in sozialer Verantwortung geschult und sind sich der Risiken von Spielsucht bewusst. Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie möglicherweise gefährdet sind, sind sie da, um Ihnen zu helfen, indem sie die Maßnahmen erläutern, die Sie bei Lucky8 ergreifen können, um Ihr Glücksspiel einzuschränken, und indem sie Sie auf spezialisierte Organisationen hinweisen, die Ihnen helfen können. Sie können sich an unser Kundenservice-Team wenden, indem Sie eine E-Mail an support@Lucky8.com senden.

4. Selbstausschluss

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie möglicherweise vom Glücksspiel abhängig werden, sollten Sie in Erwägung ziehen, sich dauerhaft von allen Glücksspielumgebungen auszuschließen, sowohl offline als auch online. Wenn Sie die Entscheidung treffen, dass Sie nicht länger bei Lucky8 spielen möchten, können Sie Ihren Zugang dauerhaft sperren, indem Sie sich unter support@Lucky8.com an unser Kundenservice-Team wenden und dann Ihren Kontostatus unter ""Verantwortungsvolles Glücksspiel"" auf ""Dauerhafter Selbstausschluss"" setzen. Wenn Sie sich für einen bestimmten Zeitraum selbst ausschließen möchten, können Sie dies tun, indem Sie Ihren Kontostatus unter ""Mein Konto"" und dann ""Verantwortungsvolles Glücksspiel"" für einen Zeitraum von ""7 Tagen, 1 Monat, 6 Monaten, 1 Jahr oder auf unbestimmte Zeit"" auf ""Vorübergehender Selbstausschluss"" setzen. Sobald Ihre ausgewählte Selbstausschlussfrist abgelaufen ist, können Sie Ihr Konto erneut aktivieren. Wir senden Ihnen nach Ablauf der Frist eine E-Mail. Wenn Sie erneut bei Lucky8 spielen möchten, müssen Sie dies bestätigen, indem Sie auf die Reaktivierungs-E-Mail antworten und den Bedingungen für die Reaktivierung Ihres Kontos zustimmen.

Wir haben Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass wir Ihnen, sobald Ihre Selbstausschlussanfrage bearbeitet wurde, nicht mehr erlauben, über einen Computer, ein Mobil- oder Tablet-Gerät bei Lucky8 zu spielen. Außerdem sind Sie bei dauerhaften Selbstausschlüssen oder während Ihrer vorübergehenden Selbstausschlussfrist nicht in der Lage, zu irgendeinem Zeitpunkt in der Zukunft Ihr Konto bei Lucky8 wiederzueröffnen oder ein neues Konto zu eröffnen. Während wir uns nach besten Kräften bemühen, Ihnen eine Vielzahl von Tools zur Verfügung zu stellen, damit Sie verantwortungsbewusst spielen können, bitten wir Sie zu beachten, dass wir keine Verantwortung übernehmen und sämtliche Formen der Haftung in Fällen ausschließen, in denen Sie gegen unsere Geschäftsbedingungen verstoßen, indem Sie mehrere Konten bei uns eröffnen oder dies versuchen und/oder falsche und/oder irreführende Daten/personenbezogene Daten bereitstellen. Für den Fall, dass es Ihnen gelingt, ein neues Konto zu eröffnen, indem Sie falsche Daten oder ähnliche Mittel verwenden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Sie und nicht Lucky8 die Haftung für alle Folgeschäden übernehmen, die Ihnen infolge der Nutzung unserer Dienste entstanden sind. Sollten wir feststellen, dass Sie falsche Daten oder ähnliche Mittel verwendet haben, um ein Konto bei uns zu eröffnen, behalten wir uns das Recht vor, dieses Konto sofort zu schließen. Sie müssen uns eine Abhebungsanfrage senden, falls Sie ein Guthaben auf Ihrem Konto haben, aber wir erlauben Ihnen nicht zu wetten. Falls Sie Wetten (wie zum Beispiel Sportwetten oder Anmeldungen für Pokerturniere) haben, die zum Zeitpunkt der Schließung des Kontos noch nicht beglichen sind, werden diese offenen/ausstehenden Wetten nicht storniert und es liegt in Ihrer Verantwortung, support@Lucky8.com zu kontaktieren, um die Überweisung etwaiger Gewinne, die aus dem Ausgang solcher Wetten resultieren, nachdem sie beglichen wurden, auf Ihr Bankkonto zu veranlassen. Sie dürfen in unserem Casino-Universum weiterhin aus Spaß spielen, auch wenn Sie kein Konto mehr bei uns haben, aber Sie laufen nicht Gefahr, Geld zu verlieren. Sobald Sie sich selbst ausgeschlossen haben, werden wir uns nach besten Kräften bemühen, Ihnen keine weiteren Marketingmaterialien zuzusenden, und auf jeden Fall dafür sorgen, dass wir Ihnen 48 Stunden nach Kontoauflösung keine weiteren Marketingmaterialien schicken.

5. Haftungsbeschränkung

Wir sind uns sicher, dass Sie sich darüber im Klaren sind, dass alle hier aufgeführten Tools für verantwortungsvolles Glücksspiel über die Jahre hinweg entwickelt wurden, um unseren Kunden zu helfen, verantwortungsvoll zu spielen. Während wir uns nach besten Kräften bemühen sicherzustellen, dass die Maßnahmen, die wir im Rahmen unseres Engagements für verantwortungsbewusstes Glücksspiel einführen, fehlerfrei sind, sind wir uns sicher, dass Sie verstehen, dass menschliches Versagen nicht vollständig ausgeschlossen werden kann, und bitten Sie daher jederzeit um Ihre volle Zusammenarbeit. Wir übernehmen keine Verantwortung und schließen sämtliche Formen der Haftung in Fällen aus, in denen Sie gegen unsere Geschäftsbedingungen verstoßen, indem Sie mehrere Konten bei uns eröffnen oder dies versuchen und/oder falsche und/oder irreführende Daten/personenbezogene Daten bereitstellen und/oder versuchen, Limits, Funktionalitäten, Ausschlüsse und/oder andere Tools für verantwortungsvolles Glücksspiel zu umgehen, die zuvor von Ihnen festgelegt und/oder angefordert wurden.

6. Behandlung

Wenn Sie das Gefühl haben, professionelle Hilfe bei Ihrem Glücksspiel zu brauchen, oder wenn Sie jemanden kennen, der gefährdet sein könnte, gibt es eine Reihe von Beratungsdiensten, die helfen können. Bitte beachten Sie, dass Lucky8 in keiner Weise mit den folgenden Diensten in Verbindung steht:

Gamcare: www.gamcare.org.uk

Diese Website bietet Live-Hilfe an und hat ein Online-Forum, in dem Sie Hilfe und Informationen finden können. Hotline: 0845 6000 133

Gamble Aware: www.gambleaware.co.uk

Gamble Aware wird vom Responsible Gambling Trust verwaltet, einer unabhängigen Wohltätigkeitsorganisation, die Behandlung, Forschung und Aufklärung über verantwortungsbewusstes Glücksspiel finanziert. Es wurde von der UK Gambling Commission in Zusammenarbeit mit anderen Organisationen wie dem National Consumer Council und dem Department of Health gegründet.

Gamblers Anonymous: www.gamblersanonymous.org.uk

Auf der Website Gamblers Anonymous gibt es 20 Fragen, mit denen Sie feststellen können, ob Sie bei Ihrem Glücksspiel zu weit gegangen sind oder nicht. Hier können Sie einen einfachen Selbsteinschätzungstest durchführen.

Die Website hat auch Live-Chat-Räume und ein Online-Forum.

Harvard Medical School: www.gamblingselfchange.org

Die Harvard Medical School betreibt eine Website mit Links zu weiteren Hilfs- und Beratungsquellen und einem weiteren Fragebogen zur Einschätzung des eigenen Risikos.

7. Blockierungssoftware

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie möglicherweise dadurch gefährdet sind, eine Abhängigkeit vom Glücksspiel zu entwickeln, oder sich sicher sein wollen, dass niemand, auch Sie nicht, auf Glücksspiel-Websites zugreifen kann, sollten Sie die Installation von Software in Betracht ziehen, die dem einzigen Zweck dient, Nutzer daran zu hindern, auf Glücksspiel-Websites zuzugreifen. Es gibt unabhängige Websites, die ein installierbares Produkt anbieten, das darauf abzielt, nur Websites oder Software im Zusammenhang mit Glücksspiel zu blockieren. Ein Beispiel für diese Dienste ist Betfilter (http://www.betfilter.com/). Diese Software kann nicht von einem Gerät entfernt werden, sobald sie installiert ist. Dies soll den von Glücksspielproblemen Betroffenen maximalen Schutz gewährleisten. Betfilter funktioniert auch auf vorhandenen herunterladbaren Clients, die sich derzeit auf Ihrem Gerät befinden.